Sonntag, 3. Juni 2012

Fürs Geschmeide eine Schatztruhe

Eine gute Freundin von mir ist großer Fan der Kosmetiktaschen, die sie schon in mehrfacher Ausführung besitzt und für alle möglichen Sachen verwendet.
Jetzt hat sie sich eine "Schatztruhe" für ihren Schmuck gewünscht.
Voilá!


LG Ute

Kommentare:

StilDi hat gesagt…

Hach... diese kleinen Taschen lassen einem immer wieder das Herz höher schlagen. So süss geworden. Ich mag' die unheimlich gerne, weil man eigentlich immer mit relativ wenig Aufwand was wunderschönes machen und verschenken kann. :)

Liebe Grüße
StilDi

Adeles Welt hat gesagt…

@StilDi: die Täschel laufen bei mir am besten an Aufträgen. Ich verschenke sie auch gern, muss aber langsam aufpassen, weil viele Freundinnen inzwischen schon eine haben! ;-)

StilDi hat gesagt…

Ich sollte mich wirklich auch mal ans Verkaufen machen, bisher verschenke ich alles. :)

Liebe Grüße
StilDi

inez hat gesagt…

immer wieder süß, die kleinen täschchen. ich neige leider auch dazu, zuviel zu verschenken oder selber zu behalten.
zeig mal wieder öfter was!
liebe grüße
inez