Freitag, 2. Dezember 2011

Lange war ich standhaft...

... aber bei Bella Fiorella konnte ich dann doch nicht widerstehen.
Ich schleiche wirklich schon ne Weile um die wunderschönen Hamburger-Liebe-Stoffe herum und hab mich aber mit dem Argument *der Stoffschrank ist voll!!!!* immer noch ablenken können.
Der Cord ist aber wirklich unheimlich weich und kuschlig und passte sooo gut zu dem dänischen Punktecord in Lila, da musste einfach was für das Kleinchen draus werden.

Eine Tunika mit Hals- und Ärmelbündchen, allerdings war der Schnitt nicht wirklich der Knaller. Ich hab ihn aus dem eigentlich sehr schönen Buch "Klein & oho", in der eigentlich angemessenen Größe war er allerdings viiiel zu groß.
Ich habe den Halsausschnitt eingekräuselt, damit das überhaupt irgendwie tragbar wurde. Nun ja, mit Shirt drunter gehts und das Kleinchen zieht es auch gern an.
Aber beim nächsten Mal wird es doch wieder ne Hannah. :-)

Ansonsten hab ich mittlerweile meine beiden Kinder beloopt, nur noch nicht fotografieren können, weil sie morgens immer so schnell weg damit sind. Diese beiden hier sind für zwei befreundete Schwestern, aber psst ... die bringt der Nikolaus!


LG Ute

1 Kommentar:

StilDi hat gesagt…

Hallo Ute,

ja dieses Stoffregal ruft auch schon ewig nach mir. Aber ich konnte mich bisher immer wieder damit zurückhalten, dass ich doch eh derzeit keine Zeit finde zum Nähen... Aber zum Seelestreicheln sind sie ja auch sehr gut. ;o)

Hast du die Loops eigentlich in sich gedreht oder die "einfache" Variante gewählt?

Schön ist das Kleinchenteil trotzdem geworden; außerdem läßt es sich so länger tragen. ;o)

Liebe Grüße
StilDi