Montag, 4. Januar 2010

Törööööööö!

Darf ich vorstellen?

Einen Namen hat der kleine Kerl zwar noch nicht, dafür aber hoffentlich bald einige Geschwister.
Ich bin momentan dabei, einige "Prototypen" zu entwerfen und zu nähen. Im Februar eröffnet eine Freundin einen Laden hier im Kiez und hat mich gebeten, einige Sachen von mir auch verkaufen zu dürfen.
Es bleibt spannend, daran hätte ich nie gedacht, als ich mit dem Nähen angefangen habe.
LG Ute

Kommentare:

ramtamtam hat gesagt…

hi, wie süß! einen ähnlichen habe ich kurz vor weihnachten auch genäht. allerdings nicht selbst entworfen.

glg anke

"von fuxig" hat gesagt…

Ui, das hört sich toll an! Was für eine super Gelgenheit und der Elefant ist echt zum knuddeln!
Viel Erfolg
Melle

llewella hat gesagt…

Na, bei "Töröööö" drängt sich *ein* Name doch bestimmt auf :D

Niedlich, das Teil.