Dienstag, 25. August 2009

What´s up in your kitchen?

Heute: Zitronen-Spaghetti mit Garnelen

Das braucht man:

Das macht man:

Aus zerquetschten Knoblauch, 3 EL Olivenöl, 50 ml Gemüsebrühe, Saft von 1 Zitrone und abgeriebener Zitronenschale von 2 Zitronen (natürlich BIO), etwas Senf, Salz, Pfeffer eine Marinade rühren
Spaghetti al dente kochen, mit der Marinade auf dem Teller verrühren
Garnelen (frisch oder TK) in heissen Olivenöl braten
Pinienkerne ohne Fett rösten
Basilikumblätter in Streifen schneiden
Alles auf den marinierten Spaghetti anrichten

und



GENIESSEN!

Dazu am besten einen kühlen Weißwein.

Was gibts in anderen Töpfen? Guck hier!

LG Ute

Kommentare:

Nancy hat gesagt…

Mh...alles Dineg die ich liebe! Da schreit nach nachkochen :)

Ich hab dich verlinkt, danke für deinen Beitrag

Herzlichst NAncy

Caros Taschen hat gesagt…

Das paßt hier nicht hin, aber:

http://heatherbailey.typepad.com/

rechts "free patterns"

Raupptiere hat gesagt…

das klingt VERDAMMT lecker!!!!

nordish by nature hat gesagt…

Das wäre was für mein Herzblatt. Ich mag leider keine Garnelen. Aber lecker siehts trotzdem aus :-)

In meiner Küche gabs heute was deftig leichtes, falls das kein Widerspruch ist.

Gruß
Anja